Öffentliche Führungen: „Kreuz und queer durch Heidelberg“

Informationen, Preise und Anmeldung

Dauer der Führung: 2 Stunden
 
Preis/Bezahlung: Pay-What-You-Want am Ende der Führung.
 
Sämtliche Einnahmen durch die QueerTour werden an Institutionen wie beispielsweise Queeramnesty  www.queeramnesty.de gespendet, die sich dafür einsetzen, dass Lesben, Schwule, Bi-, Trans- und Intersexuelle auch in anderen Ländern unbehelligt leben können und ihnen Recht widerfährt.
 
Treffpunkt: Karlsplatz, Sebastian-Münster-Brunnen

Gruppengröße: maximal 20 Personen

Sprache: Deutsch
 
Anmeldung: Bitte melden Sie sich unter queertour-heidelberg@gmx.de an. Erst nach einer schriftlichen Anmeldebestätigung ist die Teilnahme an der QueerTour Heidelberg verbindlich.
Sollte bei einer Tour die maximale Teilnehmer*innenzahl erreicht sein, erhalten Sie eine entsprechende Absage mit dem Hinweis auf den nächstmöglichen QueerTour-Termin.

Termine:
 
* Samstag, 6. April 2024, 11 Uhr
* Freitag, 17. Mai 2024, 11 Uhr
* Sonntag, 16. Juni 2024, 11 Uhr
* Samstag, 27. Juli 2024, 11 Uhr
* Samstag, 7. September 2024, 11 Uhr
* Sonntag, 13. Oktober 2024, 11 Uhr

Ich freue mich sehr auf Euch/Sie!
QueerTour Heidelberg

QueerTour mit der AIDS-Hilfe Heidelberg